Selbsthilfegruppe Arm- und Beinamputierte
Busbegleitung in der Region AC

KOSTENLOSER BUS-BEGLEITSERVICE

IN DER STÄDTEREGION AACHEN
FÜR SENIORINNEN/SENIOREN
UND MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

Wenn ältere Menschen aus Angst nicht mehr Bus fahren oder Hilfe beim Einsteigen benötigen oder wenn Menschenmit Behinderungen sich nicht zutrauen, allein mit dem Buszu fahren, dann sind die Busbegleiter in der Städteregion Aachen die richtigen Ansprechpartner. Sie ermöglichen älteren oder behinderten Fahrgästen die individuelle Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Der Servicebeginnt bereits an der Haustüre und erstreckt sich über die Hilfe beim Ein- und Aussteigen bis hin zu Auskünften zum Fahrplan und zu den Tarifen.

Der Service ist für die genannte Zielgruppe für Fahrten innerhalb der Städteregion Aachen kostenfrei. Sie zahlen lediglich Ihre eigenen Fahrtkosten.

Möchten Sie den Begleitservice außerhalb der Städteregion Aachen nutzen, berechnen wir Ihnen hierfür die für den Busbegleiter zusätzlich entstehenden Fahrtkosten.

Finanziert wird die Tätigkeit der Busbegleiter durch die ARGE in der Städteregion Aachen.

ÄNDERUNG

Seit Mai 2011 wurde der Standort in Herzogenrath nicht mehr weiterführen, bieten aber nach wie vor von Aachen aus den Service für die ganze StädteRegion Aachen an.

Das Büro der Busbegleiter ist montags - freitags zwischen 10.00h und 16.00h  
telefonisch unter 0241 - 41360888 erreichbar.

Busbegleiter Kunde4-2011.pdf (196 KB)


KOSTENLOSER BUS-BEGLEITSERVICE
IN DER STÄDTEREGION AACHEN
FÜR SENIORINNEN/SENIOREN
UND MENSCHEN MIT BEHINDERUNG !!!!!

 
 
IN KOOPERATION
MIT DER ARGE IN DER STÄDTEREGIONAACHEN,
DER ASEAG,
DEM SENIORENBEIRAT IN DER STADT AACHEN
UND DER STADT HERZOGENRATH

JM 25. August.2011
 

pia Causa Krankenpflege Aachen gGmbH
Alexianer Krankenhaus Aachen GmbH
 
Kooperationsprojekt mit der Ar.ge der Stadt Aachen,
der ASEAG und dem Seniorenbeirat in der Stadt Aachen

shg * Jürgen Müller * Marienburger Str. 9 * 52477 Alsdorf